zum Inhalt springen

Selbstständige Studien (alte PO 2008)

 

!! Bitte beachten Sie, dass diese Informationen nur für MA-Studierende der ALTEN (!) Studienordnung gelten. !!

Die Selbstständigen Studien (10 CP) fallen an, wenn Sie eine nicht-empirische Masterarbeit schreiben. Sie können sich folgende Leistungen in beliebiger Kombination als Selbstständige Studien anerkennen lassen:

  • Veranstaltungen aus dem Vorlesungsangebot der Universität: Eine ganze Veranstaltung oder ein Paket von 12 Einzelterminen (wie Diskussionsrunden, Gastvorträge etc.) werden mit jeweils 2 CP angerechnet. Sie müssen die Veranstaltungen in diesem Dokument selbst auflisten. Ob die jeweiligen Veranstaltungen besucht werden können, muss mit den jeweiligen Dozierenden geklärt werden.
  • Erfolgreich besuchte Lehrveranstaltungen mit höherer CP Anzahl als 2 CP (z.B. Sprachkurse) können für die Selbstständigen Studien mit gleichbleibender CP Anzahl anerkannt werden.
  • Jede selbstständige wissenschaftliche Veröffentlichung mit einem Mindestumfang von 4500 Zeichen wird mit 5 CP abgerechnet.
  • Das Unterrichten von Tutorien (inklusive Vor- und Nachbereitungszeit) wird mit jeweils 3 CP pro Tutorium angerechnet.
  • Die Mitarbeit an Veranstaltungen oder anderen Aktivitäten des Instituts oder eines vorher abgesprochenen Medienunternehmens werden mit 1 CP pro 2 Arbeitstage anerkannt.
  • Der Besuch von Workshops und Tagungen an zwei Tagen wird mit 2 CP anerkannt.
  • Praktika in einem Medienwissenschaftlich relevanten Bereich, die einer Dauer von 6 Wochen mit 40 Stunden oder 12 Wochen mit 20 Stunden entsprechen und die durch eine Bescheinigung nachgewiesen werden können, werden mit 10 CP angerechnet. Praktika, die einer Dauer von 6 Wochen mit 20 Stunden entsprechen und die durch eine Bescheinigung nachgewiesen werden können, werden mit 5 CP angerechnet.

Wenn Sie Fragen zur Anerkennbarkeit haben, wenden Sie sich bitte an die Master-Beratung. Die Anerkennung erfolgt in der Sprechstunde der Master-Fachberatung, in der die folgende Bestätigung ausgefüllt werden muss.

Dokumente für die Anrechnung der selbstständigen Studien: