zum Inhalt springen

Master Medienkulturwissenschaft (Verbund)

Der Verbund-Master Medienwissenschaft ist mit einem der Wahlpflichtfächer Medienmanagement und -ökonomie, Medieninformatik oder Medienrecht kombinierbar und dauert als Vollzeitstudium vier Semester. Das Pflichtfach Medienwissenschaft gliedert sich in fünf Module, die aus Schwerpunktodulen sowie einem Selbststudium-Modul zusammengesetzt sind. Im Ergänzungsbereich werden aus fünf Wahlpflichtmodulen zwei ausgewählt. Dabei stehen Module zur Verfügung, welche die Perspektive in Richtung Forschung und Wissenschaft öffnen, genauso stehen aber auch Module zur Orientierung in verschiedene Berufsfelder zur Verfügung. Der Master kann zum Wintersemester begonnen werden. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.

Weitere Informationen zu den Studienverlaufsplänen finden sie in den Modulhandbüchern (Master Verbund)