zum Inhalt springen

Forschungsschwerpunkte

  • Mediennostalgische Reminiszenzen, Digitalkultur
  • Transmediales Erzählen in Literatur und Film mit Fokus auf die Konstituierung des Raums, speziell Stadt-Bilder und Konzepten der Urbanität
  • Semiotische Eroberungsstrategien des urbanen Raums; Macht- und Diskursbeziehungen von Zeichen, Symbolen und Bildern in der städtischen Topografie (Schwerpunkt: Graffiti)
  • Medienkultur, -ästhetik, -philosophie mit Fokus auf Film und Fotografie (Benjamin, Kracauer, Derrida, Barthes, Adorno, Deleuze)
  • Audiovisuelle Diskursanalyse