zum Inhalt springen

Lehrveranstaltungen

SoSe 2016

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Mediengeschichte: „Zirkulation“
  • BA-Übung „Zirkulierende Fremdbilder in Medien“ (2x)
  • BA-Seminar „Im Hier und Jetzt? – Performance und Performance Art seit den 1960er Jahren“
  • BA-Seminar: „Medienanalyse zur Einübung“ (2x)
  • BA-Übung: „Urbane Festivalkultur“
  • BA-Exkursion: „Exkursion zum BITEF Festival Belgrad“

WS 2015/16

  • Ringvorlesung Mediengeschichte: „Zensur und Predigt“
  • BA-Übung: „Interkulturelle Zusammenarbeit
  • BA-Seminar: „Eine ernstzunehmende Kuriosität – Mediale Konstruktionen des Anderen im 19. Jahrhundert“
  • BA-Lektürekurs: „Medien- und Kulturtheorie“ (2x)
  • BA-Übung: „Einführung in die Schreib- und Wissenschaftspraxis“ (2x)
  • Gastdozentin in „Sprachstil Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, theatralisch inszeniert“, Slawisches Seminar, Universität Basel (Schweiz), Dozentin: Dr. Ljiljana Reinkowski

FS 16:

  • ERASMUS Dozentenmobilität: Department for Southslavic Languages and Literature, Faculty of Humanities and Social Sciences, University of Zagreb (Kroatien)
  • BA-Seminar und Vorlesung: „Hamlet između teksta i izvedbe” and „The time is out of joint – Shakespeare’s Hamlet in the region of former Yugoslavia” (Unterrichtssprache: Serbisch, Englisch)

SoSe 2015

  • „Die Ästhetik des Fremden in Film, Theater und Populärkultur“
  • „Hamlet zwischen Text und Performance“
  • „Die Kunst der Wiederholung  – Reenactments in Theater, Tanz und Performance Art“
  • „Urbane Festivalkultur“
  • „Die Attraktion des Augenblicks. Reflexionen zur medialen Bedingtheit von Theater und Performance“
  • „Exkursion zum IMPULSE Festival 2015“, Institut für Medienkultur und Theater, Universität zu Köln (Deutschland)

WS 2014/15

  • „Hamlet between Text and Performance“, Institut für Englische Sprachen und Literaturen, Universität Bern (Schweiz)

WS 2013/14

  • „BONE_Bucky’s classroom“, Institut für Theaterwissenschaft, Universität Bern und Hochschule der Künste Bern (Schweiz)

SoSe 2013

  • „Dramaturgien des politischen Theaters in Osteuropa seit 1970“, Institut für Theaterwissenschaft, Universität Bern (Schweiz)

WS 2011/12

  • „Was für ein Theater?! Perspektiven und Methoden der Theaterwissenschaft“, Institut für Theaterwissenschaft, Universität Bern (Schweiz) (zusammen mit Dr. Beate Schappach)